#WMDEDGT - Februar 2024

05.02.2024 18:09 Uhr

09:27 und mir fällt ein, dass ich beim WMDEDGT mittippen wollte, klappt für mich immer besser, wenn ich das zwischendurch mache statt abends rückwirkend. Ist nicht so, als wär noch nichts passiert, im Gegenteil. Ich war kurz vor 8 mit Chewie raus, die gewohnte kleine Runde um die Grundschule. Danach die Rattenfalle begutachtet, dann mit dem Damenrad gechillt zum Arzt, Rezept abholen und dieses einlösen Sagt man das so?. Anyway, ...morgentliche Tablettenzufuhr und endlich Kaffee.

Kaum sitz ich am Rechner kommt erst ne Krankmeldung vom Kollegen und dann sowohl ein Anruf und ne dringliche Mail mit der Info, dass morgen früh um 07:30 ne Meldung raus muss. Die Vorbereitung und Umsetzung liegt jetzt bei mir. Die Dinge, die hier eigentlich angegangen werden wollten, sollten, mussten: umplanen. Die Meldung hat Vorrang. Alles kein Drama, ich hoffe nur, dass ich die Inhalte und das Briefing nicht super spät kommen. Außerdem ist gleich Marketing-Jour Fixe, da kommen in der Regel ungeahnte neue Aufgaben aus dem Nichts. Auch kein Drama, alles ne Frage der Priorisierung. Eigentlich. Nur delegieren ist nicht und ein ruhiger Start in die Woche gelingt so auch nicht.

Mandarine einwerfen und Kaffee 3 zapfen. Durchatmen vor dem Videocall, der mindestens 1,5 eher 2 Stunden dauern wird.

Zwischenzeitlich kam schon das Briefing für die Meldung, die ich jetzt auch noch vor Mittag vorbereiten kann. Somit muss ich auch gar nicht groß umplanen. In der Mittagspause werde ich mit Chewie noch ne Runde spazieren gehen, es scheint nämlich tatsächlich die Sonne und der Arme langweilt sich. Außerdem riecht es draußen offenbar verlockend.

Wie gut so ein bisschen Sonne tut. 13° aktuell. Nach der Hunderunde noch 20 Minuten auf die Pieksmatte gelegt, Rücken und Nacken drohen nämlich bereits mit Zickerei.

Die folgenden Stunden hat der Job meine volle Aufmerksamkeit gefordert. Übrigens dachte ich eben "WTF, Photoshop kann immer noch kein WebP?". Doch, ist aber nicht da, wo ich es erwarte (beim Export). Ich werde die Bilder hier im Blog auch zukünftig auf WebP umstellen.

Ausgiebiger Spaziergang mit Chewie am Damm. Paar andere Hunde getroffen und die 11.111-Schritte-Marke gewuppt. Nachbar macht mich drauf aufmerksam, dass ein paar Dachziegel schief hängen. Nundenn. Jetzt was Gemutliches anziehen, Asbest anwerfen (die Miniserie von Kida Khodr Ramadan) und hoffen, dass nicht doch noch weitere Änderungen für die 07:30-Meldung kommen.

Herzlichen Dank für's Lesen und einen schönen Abend!

— Sascha

What's it all about?

'WMDEDGT' steht für “Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?”.
Tagebuchbloggen, immer am 5. des Monats initiiert von Frau Brüllen. Meine bisherigen #WMDEDGT-Beiträge

teilen mit Elk
Sascha
von
Antworten, Likes, Boosts.
« Vorheriger Artikel Nächster Artikel »