Fröhöhliche Verweihnachtigung

24.12.2023 09:00 Uhr

Vermutlich liest das heut eh kein Mensch, aber wir erhalten den Rückblick-Streak aufrecht und ich wünsche euch und all denen, die feiern natürlich ein fröhliches Fest und ein paar hoffentlich entspannte und schöne Tage ohne viel Stress, Generve und Familienstreits, oh und ohne zweiten Strich und sonstige Malesten. Nun, hier wird das Ganze (das Fest) mittlerweile um einen Tag verlängert, d.h. wir treffen uns im erweiterten Familienkreis am 27. nochmal.

An dem Tag treff ich vielleicht auch Arkadius kurz, wenn er hier in der Heimat ist. Wir haben nach einigen Wochen nochmal telefoniert und über alles Mögliche gesprochen. Über die anstehenden Aufnahmen usw. Daraus ergab sich auch der Kauf eines neuen Audio-Interfaces, dem Scarlett Solo. Scheiße ist das schön. Werde mich die Tage mal mit neuen Logic-Templates und nem vernünftigen Aufnahme-Setup befassen. Neuen Schwenkarm für's Mikro hab ich auch bestellt (bisher nerviges Standard-Stativ), dann ist das hier etwas aufgeräumter und entspannter.

Threads finde ich noch recht angenehm, wenn man nicht zu häufig in "Für dich" guckt. Da prallen aber echt spürbar unterschiedliche Welten aufeinander. Wundere mich, warum sich das auf den anderen Netzwerken nicht so zeigte. Aktuell spüre ich dort z. B., ähnlich wie bei Bluesky eine gewisse Altersdiskriminierung. Leute über 40 sind unerwünscht (bei Einigen). Ich hab Social Media damals so kennengelernt, dass es einem ermöglicht Gleichgesinnte auf der ganzen Welt kennenzulernen. Das ist doch das Schöne daran. Es ist doch scheiß egal, wo Menschen herkommen, wie sie aussehen, wie schwer oder leicht sie sind, welche Hautfarbe sie haben, welche Sprache sie sprechen, welchem Geschlecht sie sich zuordnen, wie sie lieben oder wie alt sie sind. Hauptsache sie sind keine Arschlöcher.

Bluesky hat sich währenddessen mit nem neuen Logo beschäftigt. Ein Schmetterling, wow 🙄, da hättense ja gleich eine Maus nehmen können bei den ganzen Mausis überall. Okay, es gibt noch weitere Neuerungen: RSS-Feeds, man kommt jetzt ohne Login an Posts usw, aber die Entwicklung der Plattform hinsichtlich Nutzeraktivitäten sieht nicht gut aus.

Filme & Serien

Keine Ahnung, was grad los ist, aber mich überzeugt Vieles, was ich gucke nicht wirklich. Ein paar Ausnahmen waren aber dabei.

Außerdem

  • Aktuelles GenAI Prism: " the single most comprehensive representation of the generative AI universe" also kurz KI-Tools in verschiedenen Rubrikendargestellt. via Romy aka snoopsmaus
  • 5km Lauf am Dienstag ging okay. Etwas Zerren in der linken Kniekehle am Folgetag.
  • Fetter Orkan am Donnerstag hat das große Trampolin draußen zerfetzt. Es gab nen Knall und es hing bei den Nachbarn überm Zaun. Sprungfläche in der Mitte gerissen, also hab ich es schnell zurückgewuchtet und komplett durchtrennt, damit nicht noch mehr passiert. Bei meinem Holzverschlag rund um die Mülltonnen ist eine Tür aus den Schanieren gerissen.
  • Ich hätte Bock nochmal irgendwas Neues zu lernen, sowas wie außergewöhnliche Knoten binden. Werde mal nach Tutorials suchen.

Heute vor drei Jahren ist meine Mutter verstorben. Das hat zu Weihnachten natürlich dann jedes Mal so nen faden Beigeschmack. Es erinnert aber auch daran, dass man die wenige Zeit, die man hat, vernünftig nutzen und z.B. Familienzusammenkünfte wie an Weihnachten so gut es geht genießen sollte. Man hat ja auch Einfluss darauf.

Schöne Feiertage! 🎄

— Sascha

teilen mit Elk
Sascha
von
Antworten, Likes, Boosts.
« Vorheriger Artikel Nächster Artikel »