Diesmal kurz und knapp

22.01.2023 09:00 Uhr

Hey, guten Tag! Schon wieder Sonntag. Heijeijei... diesmal leider nur Stichpunkte von mir.

🥒 Kurz angeschnitten

  • Anonyme Umfrage von Oliver zu Musik-Streamingdiensten
  • Code-Editor Atom wurde im November eingestellt, also die Weiterentwicklung und einige zentrale Features. Hatte ich gar nicht mitbekommen. Nutze jetzt erstmal wieder Sublime Text. Hat jemand schonmal mit Pulsar gearbeitet? Noch Beta.
  • Apropos Beta. Hab auch mal angefangen Arc zu testen. Björn hatte das ausgegraben. Geile Sache, nette Features. Ich denke mir nur mittlerweile immer „f*ck, ich bin zu alt für so hippen shice.“ Es kostet schon Umgewöhnung, denke ich, mal sehen.
  • Hab doch nen Vorteil bei Elk entdeckt: Man kann mehrere Accounts in einer Oberfläche verwalten. #mastodon

📺 Filme/Serien

  • The last of Us S1/E1. Bei Juli und mir lang ersehnt, nachdem er grade vor ein paar Tagen das Spiel auf der PS5 durchgespielt hat. Erste Folge gefiel uns sehr gut, sehr detailverliebt, wie auch das Spiel.
  • Bullet Train: 8/10 hat richtig Spaß gemacht zu gucken. Gab’s bei Prime für 99ct.
  • Hunters II durch: 7/10. Folge 7 war crazy.
  • Mit Gefesselt angefangen, aber nach zwei Folgen abgebrochen. Finde es nicht gut.

🎧 Musik

Das Ding hier find ich sensationell. Ren. Hi Ren.

👍 Gute Dinge

  • Ich hatte nen schönen Logo-Design-Auftrag (siehe unten). Zum ersten Mal komplett mit Affinity-Designer umgesetzt und nicht mit Adobe-Tools.
  • Schaffe es weiterhin besser als erwartet, mich von alten Gewohnheiten zu lösen. Zum Wohl meiner Gesundheit.
  • Auch dazu passend: An apple a day… klappt fast lückenlos.

Btw. Leute wie @Pearl22 schaffen das täglich.

Soweit zu diesem Rückblick. Ich wünsche einen schönen Sonntag und 'ne gute Woche...

— Sascha

teilen mit Elk
Sascha
von
Antworten, Likes, Boosts.
« Vorheriger Artikel Nächster Artikel »