#WMDEDGT - Dezember 2023

05.12.2023 18:40 Uhr

Um 5:00 Uhr lag ich für ne Stunde wach, ansonsten gings. Es hat irgendwann gestern Abend noch geschüttet und ich hab mit spiegelglatter Treppe und Straßen gerechnet, aber nee. Es ist mit 5° Plus etwas wärmer als die letzten Tage. Chewie kam kurz nach 7 zu mir ins Bett, noch ne halbe Stunde ausgeruht, dann schnell nen Kaffee und danach die kleine Gassirunde um die Schule. Über nen Asi aufgeregt, der am Zebrastreifen nicht hielt, Kathi gewunken, die grad in ihr Auto stieg und ansonsten war's ruhig. Den Kackbeutel hab ich umsonst mitgenommen.

Jetzt sitz ich mit dem zweiten Kaffee und nem Schwarzbrot vor dem Rechner und hab die Mails durch. Die drei Pillen für Dienstagmorgens sind auch schon zugeführt. Dienstags ist zusätzlich zu Ramipril und Jodetten auch Vitamin D dabei. Meine Chefin rief grad an um eine schlechte Nachricht zu bestätigen. Diese betrifft mich nicht, aber trotzdem. Der Plan ist, dass ich vor dem 10:00 Uhr Termin mit meinem Team noch einen Job fertig bekomme, damit es danach etwas entspannter ist. Juli hab ich noch nicht gesehen, ich bin gespannt ob er heute noch positiv ist.

Der Nachbar von gegenüber bekommt einen Kamin installiert. Bin neidisch.

Anruf von Martina, für die ich eben genannten Job grade umsetze. Sie findet meine Verbesserungsideen gut, hat aber noch inhaltliche Korrekturen, auf die ich warten soll. Die kamen dann auch kurz später mit einem weiteren Abstimmungsanruf.

Der Termin mit dem Online-Team lief entspannt, wie immer und dauerte auch nur ne knappe halbe Stunde. Jetzt weiter im Text. Es trudeln ein paar ungeplante Todos rein, auch weil ich Sachen von kranken (noch kränkeren) Kollegen übernehmen muss.

Zwischendurch klingelt DHL. Der stets supernette Bote grüßt mich immer mit "Hallo Chef" und verabschiedet sich mit "bis Morgen", was auch aktuell häufig zutrifft. Juli schickt ein Foto seines Corona-Tests in die Familygruppe. Immernoch zwei fette Streifen, Mist. Mein eigener Test ist weiterhin negativ. Gestern hätte ich gewettet, dass es anders aussieht. Kopfschmerzen deluxe, Stechen in den Gliedmaßen, aber auch da negativ.

Ah, ich sollte festhalten, dass ich Vitamine immerhin in Form einer Mandarine zu mir genommen hab. Das muss wieder besser werden. Morgen Äpfel, versprochen!

Mittlerweile sind die Kamininstallateure gegenüber fertig, das ging fix. Ich hab was gegessen, in der Pause ne Folge Blacklist nebenbei laufen lassen und etwas ausgeruht. Chewie pennt auch die ganze Zeit. Draußen regnet es. 6 Grad über Null. 6 Grad über Null. Strava hat jetzt nen Chat, auf die Idee wäre ich nie gekommen, dass das dort mal eingebunden wird.

Langsam Feierabend, ich hab mehr geschafft als ich geplant hatte aber das war wieder ein ziemlich anstrengender Arbeitstag. In genau einer Woche fängt mein Urlaub an, bin gespannt, was bis dahin noch passiert. Liege jetzt im Bett, spiele ne Runde Merge Survival Dingsbums und döse kurz weg. Die Heizung im Nebenraum knattert wieder. Draußen ist es dunkel. Die nächste Hunderunde steht noch aus.

Die neuen Schuhe sind übrigens super. Etwas zu groß, aber das war schon so gedacht. Mit nem zweiten, dicken paar Socken und Einlagen für den Winter ist das genau richtig, denke ich. Früher, als ich noch öfter Docs trug, so in den 90ern hautsächlich, hab ich die ausgereizt bis nix mehr ging.

Und zack, da kommt Chewie schon hoch und guckt mich fragend an. Gut, wir sind auch schon fast ne Stunde später dran als sonst, aber er lag so schön bei Juli und das können beide gut gebrauchen.

Während der Gassirunde im Regen vibriert meine Uhr: Die Erinnerung an die abendliche Tablette. Das wird gleich nachgeholt, wenn wir zurück sind. Immer wieder lustig ist, dass mein Hund gerne mal demonstrativ auf die Hier-Nicht-Kacken-Wiese kackt. #punksNotDead #lol. Hier kam dann doch noch das Poop Bag zum Einsatz.

Ich hatte vor, den Tag bis 20 Uhr festzuhalten, werde das aber jetzt schon abschließen. Gleich gibt's Abendessen und dann werde ich weiter Kirby üben und versuchen die Songs sinnvoller zu verwalten. Hab da ein paar Ideen.

Herzlichen Dank für's Lesen und einen schönen Abend!

— Sascha

What's it all about?

'WMDEDGT' steht für “Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?”.
Tagebuchbloggen, immer am 5. des Monats initiiert von Frau Brüllen. Meine bisherigen #WMDEDGT-Beiträge

Letzte Änderung: 27.02.2024 08:06 Uhr
teilen mit Elk
Sascha
von
Antworten, Likes, Boosts.
« Vorheriger Artikel Nächster Artikel »